Spielen in der Schule

Neben Mathe, Bio und Englisch stehen in einigen Schulen auch Spiele auf dem Stundenplan. Wir haben eine Berliner Grundschule besucht und jungen Spieleautoren über die Schulter geblickt. Außerdem haben wir uns mit dem Spielpädagogen Jürgen Kerber unterhalten. Er spielt mit Schülern das Rollenspiel “Das Schwarze Auge” und verrät, was die Kinder dabei lernen.


Hinweis: Der Beitrag erschien erstmals 2013 auf zuspieler.de.

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar